tretman2 de

Marma Massage

Behandlungen der Marma-Punkte oder Körper-Vitalpunkte (Energiepunkte im Körper); es gibt 107 Bioenergiepunkte nach der ayurvedischen klassischen Lehre.  Es ist sehr ähnlich wie bei der chinesischen Akupunktur, aber ohne Anwendung von Nadeln; der Schwerpunkt liegt darin die Energieblockaden im Körper und dem Geist zu lösen.  Durch Öffnung der Marma-Punkte wird der freie Energiefluss erhöht.  Durch sanfte Berührungen, ätherische Öle und Kräuter werden die Marma-Punkte stimuliert und das Gleichgewicht des Energieflusses erreicht.  Marma-Behandlung wird nach den eigenen Bedürfnissen eingesetzt.  Zu Hauptvorteilen gehört das Gleichgewicht des Energieflusses. Die Massage ist besonders gut gegen Arthritis, sie verjüngt, mindert die Giftstoffe,  lindert die Schmerzen, regt die tiefe Entspannung an und verbessert die Verdauung.

60min 140 CHF

Terminanfrage >