Gesundheitszustand

 

Während der ersten Ayurveda Beratung werden Dosha- und Subdosha Typen des Patienten bestimmt (Prakrithi – individuelle Körperbautyp) und der der holistische Ansatz, der auf die Einheit von Körper und Geist hinweist, angewandt.  Ayurveda lehrt uns, dass jedes Gesundheitsproblem auf das Ungleichgewicht der Doshas, zurückzuführen ist. 

Unser Ayurveda-Berater bespricht mit dem Klient seine derzeitige Gesundheitslage angesichts des Ayurvedas, mit dem Ziel sein Problem an der Wurzel zu packen. Frühsymptome sowie die Art und Weise wie verschiedene Lebensaspekte und Aktivitäten die Gesundheit beeinflussen werden auch besprochen. Während der Ayureveda-Gesundheitsberatung wird das Ungleichgewicht der Doshas ermittelt, die ayurvedische Prognose zusammengestellt und verschiedene Methoden der Ayurveda-Therapien empfohlen.  In der Regel bestehen die empfohlenen Ayurveda-Behandlungen aus Kur-Paketen, Kräutermedikamenten und Diät.  Während der folgenden Beratung wird der Gesundheitszustand des Patienten geprüft und die nachfolgenden Schritte vorgeschlagen.

Unser Ayurveda-Berater empfiehlt die Therapie und stimmt, zusammen mit dem Patienten, den genauen Ablauf und Terminplan, ab.  Unser Ziel ist es dem Patienten zu ermöglichen, sich immer während des ganzen Prozesses gemütlich zu fühlen und für sich selbst die beste Entscheidung zu treffen.