Silvia MÜLLER

Silvia Müller, unsere Ayurveda Expertin, kam schon in jungen Jahren in Kontakt mit alternativen Heilmethoden, Dank ihrem Grossvater, der als “Graben Aebi” im Emmentaler Affoltern über die Kantonsgrenze hinaus als Naturheilkundiger einen respektvollen Bekanntheitsgrad erreicht hatte.

Als Kind verbrachte sie die meisten Ferien bei den Grosseltern und kam so in den Genuss von Wanderungen in den Bergen, wo sie Kräuter und Beeren sammelten. Das prägte ihr Interesse an Kräutern bis heute. Als Jugendliche verdiente sie ihr erstes Taschengeld, indem sie den Grosseltern half Teemischungen zusammenzustellen und abzupacken oder Husten-Sirup und diverse Tinkturen, wie z.B. Herz-, Leber- oder Nierentropfen, in kleine Flaschen abzufüllen.

Doch es sollten Jahre vergehen, bis sie in Berührung kam mit der indischen Medizin – Ayuveda. Dieses ganzheitliche System der ‘Wissenschaft des Lebens’ vermochte es Silvia vollends in den Bann zu ziehen; so sehr, das sie es nicht scheute, mit 38 Jahren die Matura nachzuholen, um sich danach für weitere 6 Jahre dem Medizin-Studium in Indien zu widmen.

2013 hat sie erfolgreich mit dem “Bachelor of Ayurvedic Medicine and Surgery” (B.A.M.S.) an der Gujarat Ayurved University im Staat Gujarat (Indien) abgeschlossen. Die wichtigsten Themen waren Sanskrit, Anatomie, Physiologie, Pathologie, Philosophie der vedischen Literatur und Pflanzenkunde, Yoga u.a. Nebst einem 1-jährigen Praktikum in zwei verschiedenen Universitätspitälern in Indien – je 6 Monate -, das zur Ausbildung gehörte, hat sie ihre praktische Erfahrungen in verschiedenen Ayurveda-Verfahren mit einem weiteren Aufenthalt in Indien und Sri Lanka vertieft. Dies in einer privaten Klinik in Kerala (Indien) und in zwei staatlichen Spitälern in Sri Lanka. Von Dr. S.H. Acharya, ein weltweit anerkannter Panchakarma Experte, hat sie sich in dieses Ayurveda-basierende Detox Verfahren weiterbilden lassen.

Seit Beginn 2015 zurück in der Schweiz, hat sie den Lehrgang des ‘Ayurveda Rhyner Colleg 2015’ unter der Führung des weltweit anerkannten Ayurveda-Experten Dr. Hans H. Rhyner belegt und auf dessen Kuren in Österreich und in der Schweiz assistiert. Zudem ist sie EMR anerkannt sowie ein Mitglied der OdA-AM und besetzt einen Sitz in der Qualitätsicherungskommission (QSK).

 

 

     

 


 

 

Vikash C. RAMSURN

Vikash RAMSURN, aus Mauritius stammende Ayurveda-Therapeut, hat seine Ausbildung in der Mahatma Gandhi Ayurveda Hospital, Pamplemousses, Mauritius unter Leitung von indischen Ärzten absolviert. Seine Massagen sind viel mehr als eine gewöhnliche Massage. Die sind eine dynamische Körperarbeit in der mit viel Feingefühl eine tiefe Kenntnis der menschlichen Anatomie mit profunden Techniken kombiniert wird.